Gemeinde Oberhausen

Bitte um Kleiderspende

Platz schaffen mit Herz - der Waldkindergarten Oberhausen nimmt erneut an der Spendenaktion teil und sammelt dafür ganzjährig gebrauchte Kleidung, die bestenfalls paketfertig verpackt ist - gerne aber auch in einem Sack abgegeben werden darf. Hinein darf Alles, was man tragen kann: Damen-, Herren- und Kinderbekleidung sowie Schuhe. Aber auch Haushaltswäsche (Gardinen, Bettwaren, Tischdecken...) und sogar kleine Kuscheltiere. 


Grundsätzlich darf man auch beschädigte oder unbrauchbare Kleidung beilegen, damit sie in den Recycling-Kreislauf eingebracht werden kann.

 

Die Altkleider können ab sofort im Waldkindergarten abgegeben werden (Bitte betreten Sie die Einrichtung nur mit Nasen-Mund-Bedeckung) oder werden nach telefonischem Kontakt gerne auch bei Ihnen kontaktlos abgeholt. (Tel. 0175/4252788 oder 0172/6892825)

 

Mit der Aktion hat der Waldkindergarten wieder die Chance auf eine hohe Spende, die ausschließlich für das Vorreiter-Projekt eingesetzt werden soll: Inklusion im Wald. Alle gesammelten Mittel dienen dazu, Möglichkeiten und Lösungen zu finden, um die Barrieren der Natur für Kinder mit besonderen Bedürfnissen zu überwinden.

 

Text: Anja Vukmann

 

Alle Nachrichten