Gemeinde Oberhausen

Café im Oberhauser Rathaus

Betreiber gefunden

 

Mit Nicole und Thomas Staltmeier aus Huglfing hat die Gemeinde Oberhausen die künftigen Betreiber für ein Café nach der Sanierung und Umnutzung des Oberhauser Rathauses gefunden. Der Oberhauser Gemeinderat entschied sich unter den Bewerbern einstimmig für das Ehepaar, das sich mit „Stalty´s Holzofenschmankerl“ regional bereits großer Nachfrage erfreut. Durchgesetzt hat sich somit ein Konzept, das neben einem Tagescafé einzelne Abendöffnungszeiten vorsieht.


Das künftige Café im Herzen Oberhausens soll, so Nicole Staltmeier, „mit viel Liebe, Erfahrung, Sorgfalt und vor allem Zeit für das Produkt“ ein Ort zum Verweilen werden, in dem heimische Waren im Mittelpunkt stehen. „Wir wollen keine Lebensmittel verschwenden und das Angebot an Saison, Nachfrage und Bedarf anpassen.“

 

Aus heutiger Sicht soll es neben dem Tagescafé einmal im Monat einen „Samstagabend Spezial“ beispielsweise mit Burger-Variationen, Kochveranstaltungen, Lesungen oder Infoabenden geben und einmal im Monat einen Sonntags-Brunch. Nach vorheriger Reservierung sind auch Spezialangebote für besondere Anlässe und Feiertage möglich. Auch an eine regelmäßige Abendöffnung pro Woche ist gedacht.

 

Geplant ist, eine individuelle, saisonal kleine Karte mit überwiegend selbstgemachten, schmackhaften und natürlichen Produkten zu gestalten. Auch wird es jeden Samstag Brote und Backwaren auf Bestellung aus dem Holzofen geben, die Thomas Staltmeier als gelernter Bäcker natürlich selbst produziert.

Nicole Staltmeier: „Wir möchten Menschen für uns gewinnen, die gute, selbstgemachte und verträgliche Lebensmittel zu schätzen wissen.“

 

Zusammen mit Bürgermeister Thomas Feistl, mit dem Planungsausschuss der Gemeinde für den kompletten Rathausumbau und den künftigen Café-Betreibern laufen aktuell auch schon die Planungen mit den Architekten für die Räumlichkeiten des Rathaus-Cafés. Momentan geht es u.a. um die Elektroarbeiten, die Bauphysik mit Wärme- und Schallschutz, die Planungen für Heizung, Lüftung und Sanitäreinheiten.

 

Rudolf Sonnleitner

Alle Nachrichten