Gemeinde Oberhausen

Lebensrettersets für die Registrierung als Stammzellspender im Rathaus erhältlich

Die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) setzt sich mit tatkräftiger Unterstützung des Blutspendedienstes des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD, BRK) dafür ein, möglichst für jeden Patienten, der an einer Erkrankung des blutbildenden Systems leidet, den passenden Stammzellspender zu finden.

 

Jeder gesunde Mensch zwischen 17 und 45 Jahren kann sich als Stammzellspender registrieren lassen. Wichtige Ausschlusskriterien sind dabei dennoch zu beachten. Trifft ein Ausschlussgrund zu, soll sich die Person bitte nicht registrieren lassen. Die Ausschlusskriterien für eine Stammzellspende finden Sie auf der Internetseite der Stiftung AKB unter https://akb.de/online-registrierung/ oder Sie können sich unter der Telefonnummer 089-89326628 beraten lassen.

 

Wenn Sie als Spender geeignet sind und sich registrieren lassen wollen, können Sie sich bei uns im Rathaus ein Lebensretterset holen (Donnerstag 8-10 Uhr und  17-19 Uhr, Freitag 8-12 Uhr).


Dieses Set erhält unter anderem zwei Mundschleimhauttupfen, Blutröhrchen und Kanüle für die Blutabnahme. Jeder Spender kann die Wahl treffen, ob er eine Blut- oder Mundschleimhautprobe abgibt. Wichtig ist, dass die Probe innerhalb von drei Wochen an die Stiftung AKB zurückgeschickt wird (der Rückversand ist kostenlos).

 

Weitere Information zum Lebensretterset finden Sie auch unter www.akb.de/lebensretterset.

 

 

 

Alle Nachrichten