Gemeinde Oberhausen

Aktuellste Nachrichten

„Kinderhaus am Storchennest“ eingeweiht

Nach drei Jahren Planungs- und Bauzeit ist am 20. Oktober das neue „Kinderhaus am Storchennest“ feierlich und kindgerecht eingeweiht worden. In einer ökumenischen Andacht erteilten der evangelische Pfarrer Corvin Wellner und Pater John den kirchlichen Segen.

 

Von einer Punktlandung, was die zeitliche Abfolge der Bauarbeiten als auch den finanziellen Rahmen betraf, sprach Bürgermeister Thomas Feistl. Die Kosten für das Projekt wurden mit 2,7 Millionen Euro geplant und auch eingehalten. 1,5 Millionen Euro trägt der Freistaat Bayern, so dass Oberhausen selbst noch 1,2 Millionen Euro an Investitionssumme bleiben. „Geld, das gut angelegt ist!“, betonte Feistl.

(mehr lesen)

Tag des Einbruchschutzes am 28.10.2018

Mit der bevorstehenden „dunklen“ Jahreszeit beginnt erfahrungsgemäß auch die Hochsaison von Wohnungseinbrechern. Durch intensive präventive und repressive Bekämpfungsmaßnahmen des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd konnte die Zahl der Einbrüche im südlichen Oberbayern deutlich gesenkt werden. Auch in diesem Jahr werden wieder Informationsveranstaltungen zum Thema Einbruchsschutz in der Zeit vom 20.10.18 bis zum 04.11.18 durchgeführt, dieses Mal unter dem Motto „Der Nachtwächter“. Außerdem haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich von Ihrer Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle kostenlos und neutral beraten zu lassen.

(mehr lesen)

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Oberhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) staatl.anerkannte(n) Erzieher(in)/pädagogische Fachkraft für die neue Kindertagesstätte Oberhausen.

 

Die Stelle wird unbefristet und in Teilzeit mit 30 Stunden besetzt.

Aufgabenschwerpunkt:

- Wertschätzenden, individuellen und liebevollen Umgang mit Kindern
- Kreativität und Einsatzfreude
- Planung, Gestaltung und Durchführung der pädagogischen Arbeit
- Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern und Kolleginnen

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis 31.10.2018 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Abschlusszeugnis der staatl. Anerkennung) an:

Gemeinde Oberhausen, Schulstr.1, 82386 Oberhausen

 

Für Fragen steht Ihnen der Bürgermeister, Herr Feistl, Tel. 08802/259 (auch unter e-mail: gemeinde-oberhausen@t-online.de) gerne zur Verfügung.

"Planungsausschuss Westenriederhaus" gegründet

Mit dem Umzug der Kinderkrippe vom Westenriederhaus in das neue „Kinderhaus am Storchennest“ sind in der Liegenschaft der Gemeinde Oberhausen die letzten Räume frei geworden. Zuvor hatte schon das Landratsamt Weilheim-Schongau die für Asylanten angemietete Wohnung gekündigt. Jetzt geht es darum, die vollends frei gewordene Immobilie für die Zukunft zu verwerten. Um die Planungsarbeiten koordinierter und flexibler gestalten zu können, wurde nun in der Oktober-Sitzung des Gemeinderates ein Planungsausschuss gebildet, der die grundsätzlichen Entscheidungen vorbereiten soll. Diesem Gremium gehören neben Bürgermeister Thomas Feistl die Gemeinderäte Anneliese Reichert, Leonhard Strobl, Rudi Sonnleitner und Michaela Winkler an.

Landschaftspflegeverband ohne Oberhausen

Einstimmig hat sich der Oberhauser Gemeinderat in seiner Oktober-Sitzung gegen eine Mitgliedschaft im neu zu gründenden Landschaftspflegeverband im Landkreis Weilheim-Schongau ausgesprochen. Derzeit besteht kein Interesse  an dem Verband, der bereits vom Kreistag in seiner Sitzung am 27. Juli begrüßt und grundsätzlich unterstützt wurde. So will der Landkreis Weilheim-Schongau Gründungsmitglied des neuen Landschaftspflegeverbandes werden und hat der Vereinsgründung grundsätzlich zugestimmt. Die Gemeinde Oberhausen hält sich mit ihrem negativen Beschluss aber die Option offen, zu einem späteren Zeitpunkt beizutreten.

Die nächsten Termine

Kirchenanzeiger

Samstag, 13. Oktober - Sonntag, 18. November 2018

Im Anhang finden Sie den Kirchenanzeiger der Pfarreiengemeinschaft Huglfing für die Zeit bis 18.11.2018

(mehr lesen)

VdK-Spendensammlung

Samstag, 20. Oktober - Montag, 19. November 2018

Die Not in Bayern ist oft versteckt. Der Sozialverband VdK Bayern sorgt mithilfe der Sammlung "Helft Wunden heilen" dafür, dass Bedürftigen gezielt geholfen wird. Deshalb werden, so VK-Ortsvorsitzender Franz Ametsberger, einige VdK-Ehrenamtliche im Gemeindebereich von Oberhausen vom 20. Oktober bis zum 19. November wieder von Tür zu Tür gehen und um eine Spende bitten.

Mondscheinwanderung auf das Hörnle

Dienstag, 23. Oktober 2018, 18:00

Der Katholische Frauenbund Oberhausen trifft sich heute zu einer Mondscheinwanderung auf das Hörnle bei Bad Kohlgrub. Treffpunkt ist um 18:00 Uhr am Rathaus in Oberhausen. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Männer sind dazu natürlich ebenfalls herzlich eingeladen.

 

Infos: www.frauenbund-oberhausen.de

Jahresversammlung des Schützenvereins

Freitag, 26. Oktober 2018, 20:00

Die Mitglieder des Schützenvereins Oberhausen treffen sich um 20:00 Uhr zur diesjährigen Jahresversammlung beim Stroblwirt.

Kinderkino: Ritter Rost 2 - Das Schrottkomplott

Samstag, 27. Oktober 2018, 16:30

Im Mehrzweckraum des Oberhauser Rathauses in der Schulstraße 1 ist wieder "Kinderkino" angesagt. Der Titel: "Ritter Rost 2 - Das Schrottkomplott". Beginn ist um 16:30 Uhr.

 

Dumm gelaufen: Rosts großer Schaukampf zu Ehren der Ritter von Schrottland geht voll nach hinten los und stürzt das Königreich ins totale Chaos. Der König tobt und schickt die Ritter allesamt zum Teufel. Während Burgfräulein Bö arbeiten geht und der Drache Koks sich um den Haushalt kümmert, sitzt Ritter Rost allein im Keller und bläst Trübsal. Bis er dort auf Gespenst, den ehemaligen Assistenten seines Vaters, einer der größten Erfinder Schrottlands, trifft. Und Ritter Rost beschließt, die Arbeit seines Vaters zu vollenden…

 

Der Film ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Eintritt: 1,- Euro.