Gemeinde Oberhausen

Aktuellste Nachrichten

Bund und Land fördern Rathaus

Über diese Nachricht haben sich Kämmerer Alfred Schwab und Bürgermeister Rudolf Sonnleitner natürlich sehr gefreut. Von Baurätin Julia Preschern von der Regierung von Oberbayern kam Ende Januar der Schlussbescheid zur Umnutzung, Sanierung und Barrierefreiheit des Oberhauser Rathauses. Die Gesamtkosten der Maßnahme beliefen sich auf 2.662.641 Euro. Aus dem Bund-Länderprogramm gab es insgesamt 731.000 Euro an Fördermitteln, so dass der Eigenanteil der Gemeinde mit 1.931.641 Euro unter 2 Mio. Euro blieb. In einem Dankesschreiben verwies Sonnleitner auf die gute Resonanz des Rathauses mit seinem neu gestalteten Vorplatz. Erst am letzten Samstag im Januar verfolgten über 250 Zuschauer den Tanz der Peißenberger Schäffler.

Wasserrecht

Einleiten des mechanisch-biologisch-chemisch behandelten Abwassers aus der Kläranlage des Abwasserzweckverbandes Hungerbachtal in die Ammer (staatseigenes Gewässer I. Ordnung)

 

B e k a n n t m a c h u n g

 

Vom Abwasserzweckverband Hungerbachtal – mit Sitz in der Hauptstraße 32 der Verwaltungsgemeinschaft Huglfing in 82386 Huglfing, wurde die wasserrechtliche Erlaubnis für das Einleiten des gereinigten Abwassers aus der Kläranlage Hungerbachtal in die Ammer (staatseigenes Gewässer I. Ordnung) beantragt.

 

Die gehobene Erlaubnis zur Einleitung des Abwassers in die Ammer wurde mit Bescheid des Landratsamtes Weilheim-Schongau vom 19.01.2023, AZ: 632-41.4.-152 erteilt.

 

(mehr lesen)

„Helfer vor Ort“

„Helfer vor Ort Huglfing-Oberhausen“ (HvO) wurde im Sommer 2022 gegründet. Dank der großartigen Unterstützung von 13 Helfern konnten bisher schon über 90 Notfalleinsätze bedient werden.

 

„Helfer vor Ort“ ist keine Pflichtaufgabe der Gemeinden, des Roten Kreuzes oder der Kranken-kassen. Der manchmal sogar lebensrettende Einsatz kann daher nicht abgerechnet werden.

Alle HvO-Helfer sind ehrenamtlich, das heißt unentgeltlich für Sie da. Dabei entstehen Kosten für Ausrüstungs- und Verbrauchsmaterial, Fahrzeug und Ausbildungen.

Damit die anfallenden Kosten gedeckt werden können, sind die HvO auf finanzielle Hilfe angewiesen. Sie würden sich freuen, wenn Sie ihre Tätigkeit mit einer Spende unterstützen.

 

Spendenkonto: BRK Weilheim-Schongau, Sparkasse Weilheim, BIC: BYLADEM1WHM,

IBAN DE21 7035 1030 0000 0168 40. Wichtig: Verwendungszweck: "HvO Huglfing-Oberhausen"

 

Kontakt: Arbeitskreisleiter Patrick Bergler (bergler@brk-wm-sog.de / 017620364563).

Bebauungsplan „Waldstraße III“; frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit

Der Gemeinderat Oberhausen hat in der Sitzung am 21. November 2022  beschlossen, das Bauleitverfahren fortzuführen. Mit Beschluss vom 12. Januar 2023 wurde der nachfolgend abgedruckte Entwurf vom Gemeinderat mit 8 gegen 6 Stimmen angenommen:

 

Mit diesem Entwurf erfolgt nun die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB.

(mehr lesen)

Amtsblatt Nr. 02/2023 vom 23.01.2023

Amtsblatt Nr. 02/2023 vom 23.01.2023

Inhalt:

  • Bebauungsplan "Waldstraße III"; frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit
  • "Blackout"-Krisenstab
  • "Die Hinterweltsboazn"
  • Bekanntmachung: Festetzung und Entrichtung der Grundsteuer für das Kalenderjahr 2023
  • Spendenaufruf "Helfer vor Ort"
  • Vorschläge zur Schöffenwahl 2023
  • Stellenausschreibung

 

(mehr unter der Rubrik "Aktuelles", Unterpunkt "Amtsblatt")

Die nächsten Termine

Die Hinterweltsboazn

Mittwoch, 04. Januar - Sonntag, 23. April 2023

Die Oberhauser Theaterer bringen heuer „Die Hinterweltboazn“ auf die Bretter des Stroblwirts, eine Komödie von Heidi Faltlhauser auf Bayerisch in drei Akten. Die Geschichte spielt zwischen den Welten und begleitet vier Menschen, die noch nicht an ihrem Bestimmungsort angekommen sind.

 

Spieltermine sind am 15., 16., 21., 22. und 23. April 2023.

 

 

Karten dafür gibt es ab sofort beim Stroblwirt online unter www.Stroblwirt.de

(mehr lesen)

Kirchenanzeiger

Samstag, 14. Januar - Sonntag, 19. Februar 2023

Im Anhang finden Sie den Kirchenanzeiger der Pfarreiengemeinschaft Huglfing für die Zeit vom 14. Januar bis zum 19. Februar 2023.

(mehr lesen)

Gemeinderatssitzung

Donnerstag, 02. Februar 2023, 19:30

Am Donnerstag, dem 2. Februar 2023, um 19:30 Uhr findet im Sitzungssaal des Oberhauser Rathauses im 1. OG (barrierefrei) eine Sitzung des Gemeinderates Oberhausen statt.

 

Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte dem Anhang.

(mehr lesen)

Kinderkino "Arrietty - die wundersame Welt der Borger"

Samstag, 04. Februar 2023, 16:30

Borgerin Arrietty lebt mit Vater und Mutter versteckt unter der Veranda des Familienhauses des zwölfjährigen Menschenjungen Sho. Ist das Leben der Winzlinge aufgrund von Katzen- und Krähenattacken ohnehin nicht leicht, ist Arriettys Familie nach dem ersten Blickkontakt zwischen ihr und Sho zudem zum Umzug gezwungen, wie es ein altes Borgergesetz vorschreibt. Doch Sho sucht nach einem anderen Weg, auch wenn seine heimtückische Großtante Jagd auf die Borgergemeinschaft macht. 

 

Für Kinder ab 5 Jahre

Rathaus, 16:30 Uhr

Eintritt 1,- Euro

Familiengottesdienst

Sonntag, 05. Februar 2023, 10:00

Die Pfarreiengemeinschaft Huglfing mit Oberhausen und Eglfing lädt zu einem Familiengottesdienst in der Pfarrkirche von St. Magnus in Huglfing ein. Das Thema: "Wer ist der Heilige Blasius?" Die Kinderkirche im Pfarrhof ist zeitgleichfür Kinder im Kindergartenalter.