Gemeinde Oberhausen

Aktuellste Nachrichten

Wildkrautbeseitigung

Wie bereits seit Jahren, unterstützen uns die Stadtwerke Weilheim bei der umweltschonenden Wildkrautbeseitigung an den Straßenrändern mit Hilfe deren Wildkrautbürste und Kehrmaschine. Diese werden wieder unsere Straßenränder am 11. und 12. Juli 2022 von Wildkraut befreien. Alle Anwohner werden gebeten, keine Fahrzeuge an den Straßenrändern abzustellen.

Terminkalender der Vereine

Die Oberhauser Ortsvereine haben den Terminkalender für das 2. Halbjahr 2022 besprochen. Er gibt einen Überblick über die Aktivitäten bis zum Ende des Jahres.

 

Natürlich werden auch weitere Termin gerne in der Rubrik "Termine" auf dieser Homepage eingepflegt. Infos bitte an "gemeinde-oberhausen@t-online.de".

(mehr lesen)

Nachwuchs im Storchennest

Auf dem Storchennest des Oberhauser Feuerwehrhauses haben heuer gleich drei Junge das Licht der Welt erblickt. Das Elternpaar kümmert sich um die Rund-um-Versorgung und schafft ausreichend Futter herbei. Es wird fleißig geklappert und Elternpaar sowie die jungen Störche, die schon prächtig gewachsen sind, sind wohlauf.

Foto: Sylvia Elisas

Amtsblatt Nr. 8/2022 vom 15.06,2022

Inhalt:

  • Grundsteuerreform - Die neue Grundsteuer für Bayern
  • Ausstellung Energiewende
  • Flucht - Vertreibung - Umsiedlung

 

(mehr unter der Rubrik "Aktuelles", Unterpunkt "Amtsblatt")

Grundsteuerreform - Die neue Grundsteuer in Bayern

Neuregelung der Grundsteuer

 

Für die Städte und Gemeinden ist die Grundsteuer eine der wichtigsten Einnahmequellen. Sie fließt in die Finanzierung der Infrastruktur, zum Beispiel in den Bau von Straßen und dient der Finanzierung von Schulen und Kitas. Sie hat Bedeutung für jeden von uns.

(mehr lesen)

Die nächsten Termine

Kirchenanzeiger

Samstag, 04. Juni - Sonntag, 03. Juli 2022

Im Anhang finden Sie den Kirchenanzeiger der Pfarreiengemeinschaft Huglfing für die Zeit vom 14. Juni bis 3. Juli 2022.

(mehr lesen)

Ausstellung Energiewende

Donnerstag, 23. Juni - Freitag, 01. Juli 2022

Im barrierefreien Oberhauser Rathaus informiert die Wanderausstellung „Energiewende“ des Bayerischen Landesamtes für Umwelt über wichtige Grundlagen zur Energiewende. In Form von Mitmachstationen und Modellen wird das Thema anschaulich dargestellt und zu eigener Beteiligung angeregt.

 

Der Schwerpunkt der Ausstellung widmet sich dem sogenannten „Energie-3-Sprung“: Energiebedarf senken, Energieeffizienz steigern und Erneuerbare Energien ausbauen.

 

Geöffnet ist ab Donnerstag, 23. Juni bis Freitag, 1. Juli 2022, werktags täglich von 8 bis 17 Uhr, am Donnerstag bis 19 Uhr.

Stadtradeln

Samstag, 25. Juni - Freitag, 15. Juli 2022

Oberhausen beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Aktion "Stadtradeln". Sie beginnt am 25. Juni und dauert drei Wochen bis zum 15. Juli 2022. Ziel der Aktion ist es, drei Wochen lang möglichst viel Fahrrad zu fahren und Kilometer zu sammeln. Wer eine Radtour unternimmt, zum Einkaufen, zur Arbeit oder Schule unterwegs ist, kann die gefahrenen Kilometer im Internet dokumentieren. Man kann auch eine App während der Fahrt mitlaufen lassen, die automatisch die Fahrstrecke erfasst. Innerhalb der Stadt treten verschiedene Teams in einem Wettbewerb gegeneinander an. Die Aktion will Menschen motivieren, mehr Rad zu fahren und sich so für den Klimaschutz zu engagieren. Gleichzeitig sollen Schwachpunkte im Radwegenetz aufgedeckt und behoben werden.

(mehr lesen)

Führung durch Gärtnerei

Freitag, 01. Juli 2022

Der Obst- und Gartenbauverein Huglfing-Oberhausen lädt heute zu einer Führung durch die Genossenschaftsgärtnerei der Biotop Oberland e.G. in Steinbach bei Lenggries ein.

Um 17 Uhr ist eine Führung druch die Gärtnerei (Gemüseanbau). Treffpunkt ist um 15:15 Uhr am Bahnhof in Huglfing. Gefahren wird mit Privatautos und Mitfahrgelegenheiten. Abfahrt ist um 15:30 Uhr.

 

Anmeldung ist erforderlich bei Gabi Maisenbacher unter Telfefon 08802-667 oder 0175-2478583 oder mail@sport-pro-motion.de.

 

Weitere Infos: www.gartenbauverein-huglfing-oberhausen.de

Flucht - Vertreibung - Umsiedlung

Samstag, 02. - Sonntag, 03. Juli 2022

„Flucht – Vertreibung – Umsiedlung“ so lautet der Titel einer Ausstellung im Huglfinger Pfarrstadl am 2. und 3. Juli 2022. Eröffnung der Ausstellung in unserer Nachbargemeinde ist am Samstag, 2. Juli 2022, um 10 Uhr. Geöffnet ist bis 17 Uhr. Ab 16 Uhr wird Herbert Jank die Präsentation mit einer Autorenlesung begleiten.

 

Am Sonntag, 3. Juli ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet. An beiden Tagen werden Kaffee und Kuchen angeboten.

 

Der Untertitel der Ausstellung „Zuwanderung in Huglfing 1945 – 1947“ verdeutlicht die große Aufnahmebereitschaft in dieser Zeit.

 

Zur Bereicherung der Ausstellung ist die Bevölkerung gebeten, leihweise Gegenstände aus der alten Heimat, die sich noch im Besitz von ehemaligen Flüchtlingsfamilien befinden, zur Verfügung zu stellen.

Es stehen auch abschließbare Vitrinen zur Verfügung. Bitte melden sie sich bei Gaby Zeller Tel. 08802-1545.