Gemeinde Oberhausen

Aktuellste Nachrichten

Planungsarbeiten für Rathaus vergeben

Die Umnutzung und Sanierung des Oberhauser Rathauses nimmt Fahrt auf. In seiner Juni-Sitzung stellte der Oberhauser Gemeinderat einstimmig die Weichen für die aktuell notwendigen Planungsleistungen.

 

Vergeben wurden die Fachplanungen für Elektro, Kommunikation und für den Lift, für die Bauphysik (inklusive Wärme- und Schallschutz), die Planungen für Heizung, Lüftung und die Sanitäreinheiten sowie die Fachplanungen der vermessungstechnischen Leistungen, des Tragwerks, der Sicherheits- und Gesundheitskoordination und der Sachverständigendienste für den Brandschutz.

 

Bürgermeister Thomas Feistl: „Im Zuge der zu erwartenden finanziellen Unterstützung der Städtebauförderung sind diese Einzelvergaben in der momentanen Phase unumgänglich.“   so

Planungswerkstatt

Natürlich sollen die Bürgerinnen und Bürger Oberhausens auch bei der Neugestaltung der Freifläche in der Ortsmitte einbezogen werden. Dazu wird es – wie schon bei der geplanten Sanierung und des Umbaus des Rathauses – wieder eine Planungswerkstatt geben.

 

Einbezogen ist das Areal vor und hinter dem Rathaus, die Parkfläche vor der Kinderhaus und dem Kulturstadl, vor dem Feuerwehrgerätehaus bis hin zur Fläche vor der Abbiegung der Bahnhofs- in die Dorfstraße vor dem ehemaligen Bäckereigebäudes.

 

Bürgermeister Feistl: „Wir versuchen diese Planungswerkstatt zeitnah anzugehen. Natürlich arbeiten wir auch hier sehr eng mit der Städtebauförderung zusammen.“  so

 

Straßensanierungen

Einstimmig bewilligte der Oberhauser Gemeinderat in seiner Juni-Sitzung die Sanierung diverser Gemeindestraßen. „Geld haben wir im Haushaltsplan dafür schon rechtzeitig berücksichtigt,“ stellte Bürgermeister Thomas Feistl der Diskussion über die Maßnahmen voran.

 

Saniert werden sollen die Straßenzüge zwischen Eyach hinauf nach St. Nikolaus, die Ortsverbindungsstraße von der Abzweigung Achberg bis hin zur sogenannten „Antoniusbrücke“ und innerorts der Straßenabschnitt in der Schulstraße zwischen der Kirch- und der Bahnhofsstraße.

 

Zurückgestellt wurden mögliche Ausweichstellen zwischen Berg- und Thalhausen, die die Begegnung mit großen landwirtschaftlichen Geräten auch in Hinblick auf das entstehende Baugebiet in der „Berger Au“ hätte erleichtern sollen.  so

 

 

Zur Gemeindewallfahrt nach St. Alban machten sich einige Oberhauser auf den Weg.

Gemeindewallfahrt nach St. Alban

Festliches Glockengeläut empfing auch heuer wieder rund 50 Oberhauser Bittgänger in der Wallfahrtskirche St. Alban am Ammersee. Neun von ihnen hatten sich schon in der Nacht um 2:45 Uhr von Oberhausen über Berg auf den Weg dorthin gemacht.

(mehr lesen)

Schienenersatzverkehr Uffing - Murnau vom 20.06. bis 24.06. 2019

Wegen Brückenarbeiten (Erneuerung EÜ Seehausen) fahren vom 20.6. bis 24.6. 2019 nur Busse im Schienenersatzverkehr zwischen Uffing am Staffelsee und Murnau.

 

Trotz sorgfältiger Planung sind in Abhängigkeit von der aktuellen Verkehrslage Zeitabweichungen vom Fahrplan des Schienenersatzverkehrs möglich.

 

Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Fahrplantabellen auf den folgenden Seiten und unmittelbar vor Reiseantritt der Fahrplanauskunft auf https://www.bahn.de/

(mehr lesen)

Die nächsten Termine

Bücherabgabe

Freitag, 28. Juni 2019, 14:00 - 18:00

Der Katholische Frauenbund Oberhausen nimmt gerne gut erhaltene Romane, Sachbücher, Reiseliteratur usw. für den Bücher-Bazar am Samstag, 29. Juni, und am Sonntag, 30. Juni, entgegen. Die Bücher-Spenden können im Pfarrheim an der Bahnhofstr. abgegeben werden.

 

Info: www.frauenbund-oberhausen.de

Großer Bücher-Bazar

Samstag, 29. Juni 2019, 10:00 - 17:00

Der Katholische Frauenbund Oberhausen lädt zum großen Bücher-Bazar in das Pfarrheim an der Bahnhofstraße ein. Gegen eine Spende kann man sich mit neuer Urlaubsliteratur eindecken. Bei Kaffee und Kuchen kann gleich mit dem Lesen im Garten des Pfarrheimes begonnen werden. (Bücher-Abgabe am Freitag, 28. Juni, von 14:00 bis 18:00 Uhr ebenfalls im Pfarrheim.)

 

Info: www.frauenbund-oberhausen.de

Gaufest

Sonntag, 30. Juni 2019

Der Gebirgstrachten-Erhaltungsverein "Edelweiß" Oberhausen beteiligt sich am Gaufest in Peißenberg.

 

Großer Bücher-Bazar

Sonntag, 30. Juni 2019, 10:00 - 16:00

Der Katholische Frauenbund Oberhausen lädt zum großen Bücher-Bazar in das Pfarrheim an der Bahnhofstraße ein. Gegen eine Spende kann man sich mit neuer Urlaubsliteratur eindecken. Bei Kaffee und Kuchen kann gleich mit dem Lesen im Garten des Pfarrheimes begonnen werden. (Bücher-Abgabe am Freitag, 28. Juni, von 14:00 bis 18:00 Uhr ebenfalls im Pfarrheim.)

 

Info: www.frauenbund-oberhausen.de

Bergwanderung

Samstag, 06. Juli 2019, 07:00

Der Katholische Frauenbund Oberhausen unternimmt heute eine Bergwanderung auf den Zäunlkopf im Gießenbachtal. Anmeldung bis Donnerstag, 4. Juli 2019, bei Monika Richter unter Telefon 08802-901081.

Die Strecke ist rund 12 Kilometer lang, es gilt rund 700 Höhenmeter zu überwinden, die reine Gehzeit beträgt ca. 4,5 Stunden.

 

Weitere Infos: www.frauenbund-oberhausen.de